Kooperation und Vernetzung von Hilfen

Neben der fallbezogenen Hilfeplanung und Kooperation mit Fachdiensten, arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Beratungsstelle in verschiedenen Arbeitskreisen mit, um die Hilfeangebote für von Gewalt betroffene Mädchen und Jungen zu verbessern und die Entwicklung der Fachlichkeit voran zu treiben.

Die Beratungsstelle ist in folgenden Arbeitskreisen aktiv:

GESA-Kassel gemeinsam gegen sexuelle Gewalt aktiv

♦ Familiennetzwerk Kassel-Rothenditmold (AKERo)„Aktiv für Eltern und Kinder in Rothenditmold“

♦ Aktionsbündnis gegen häusliche Gewalt

♦ AK Kasseler Erziehungsberatungsstellen

♦ AK Nordhessischer Erziehungsberatungsstellen

♦ AK Hilfen für Kinder von psychisch kranken / suchtkranken Eltern

♦ Jugendhilfeausschuss, Fachausschuss I (Jugendhilfeplanung)

♦ Willkommen von Anfang an

♦ AG der hessischen Beratungsstellen des Deutschen Kinderschutzbundes